«Zurück zur Übersicht

Kaiserschmarrn mit Früchten und Zabaione

noch keine Bewertungen

aus dem Kochbuch "Frühling, Sommer, Herbst und lecker" Rubrik Sommer.
Bitte die zusätzliche Auftauzeit beachten.

Verfasser
Zubereitungszeit
35 Min
Aufwand
gering
Kategorien
Süßes und Desserts
Eigenschaften
ohne Fisch, ohne Fleisch, ohne Schweinefleisch
bofrost*-Produkte
ohne Gluten
Die im Rezept aufgeführten bofrost*-Produkte enthalten natürlicherweise kein Gluten. Gleiches gilt ggf. für die darin verwendeten Zutaten. Bei den weiteren Zutaten achten Sie bitte auf die Zutatendeklaration.
ohne Laktose
Die im Rezept aufgeführten bofrost*-Produkte enthalten natürlicherweise keine Laktose. Gleiches gilt ggf. für die darin verwendeten Zutaten. Bei den weiteren Zutaten achten Sie bitte auf die Zutatendeklaration.

Bitte beachten Sie:
Die im Rezept aufgeführten bofrost*-Produkte enthalten natürlicherweise keine Laktose bzw. kein Gluten. Gleiches gilt ggf. für die darin verwendeten Zutaten. Bei den weiteren Zutaten achten Sie bitte auf die Zutatendeklaration.

Zutaten für 4 Personen

  • 400 g
    Dieses Produkt ist ein Saisonartikel und deshalb aktuell nicht verfügbar. bofrost*Bunte Früchteauslese
  • 10 Stück
    Eier
  • 1 Msp.
    Salz
  • 150 g
    Mehl
  • 250 ml
    Milch
  • 120 g
    Zucker
  • 1 Päckchen
    Vanillezucker
  • 1 EL
    Butter
  • 150 g
    Sahne
  • 200 ml
    Weißburgunder
  • 20 g
    Gojibeeren
  • 25 g
    Pistazien, gehackt
  • 100 g
    Dieses Produkt ist ein Saisonartikel und deshalb aktuell nicht verfügbar. bofrost*Bunte Früchteauslese
  • Stück
    Eier
  • ¼ Msp.
    Salz
  • 40 g
    Mehl
  • 60 ml
    Milch
  • 30 g
    Zucker
  • ¼ Päckchen
    Vanillezucker
  • ¼ EL
    Butter
  • 40 g
    Sahne
  • 50 ml
    Weißburgunder
  • 5 g
    Gojibeeren
  • g
    Pistazien, gehackt
  • 200 g
    Dieses Produkt ist ein Saisonartikel und deshalb aktuell nicht verfügbar. bofrost*Bunte Früchteauslese
  • 5 Stück
    Eier
  • ½ Msp.
    Salz
  • 75 g
    Mehl
  • 125 ml
    Milch
  • 60 g
    Zucker
  • ½ Päckchen
    Vanillezucker
  • ½ EL
    Butter
  • 75 g
    Sahne
  • 100 ml
    Weißburgunder
  • 10 g
    Gojibeeren
  • 12½ g
    Pistazien, gehackt
  • 300 g
    Dieses Produkt ist ein Saisonartikel und deshalb aktuell nicht verfügbar. bofrost*Bunte Früchteauslese
  • Stück
    Eier
  • ¾ Msp.
    Salz
  • 125 g
    Mehl
  • 200 ml
    Milch
  • 90 g
    Zucker
  • ¾ Päckchen
    Vanillezucker
  • ¾ EL
    Butter
  • 125 g
    Sahne
  • 150 ml
    Weißburgunder
  • 15 g
    Gojibeeren
  • 18¾ g
    Pistazien, gehackt
  • 400 g
    Dieses Produkt ist ein Saisonartikel und deshalb aktuell nicht verfügbar. bofrost*Bunte Früchteauslese
  • 10 Stück
    Eier
  • 1 Msp.
    Salz
  • 150 g
    Mehl
  • 250 ml
    Milch
  • 120 g
    Zucker
  • 1 Päckchen
    Vanillezucker
  • 1 EL
    Butter
  • 150 g
    Sahne
  • 200 ml
    Weißburgunder
  • 20 g
    Gojibeeren
  • 25 g
    Pistazien, gehackt
  • 500 g
    Dieses Produkt ist ein Saisonartikel und deshalb aktuell nicht verfügbar. bofrost*Bunte Früchteauslese
  • 12½ Stück
    Eier
  • Msp.
    Salz
  • 200 g
    Mehl
  • 325 ml
    Milch
  • 150 g
    Zucker
  • Päckchen
    Vanillezucker
  • EL
    Butter
  • 200 g
    Sahne
  • 250 ml
    Weißburgunder
  • 25 g
    Gojibeeren
  • 30 g
    Pistazien, gehackt
  • 600 g
    Dieses Produkt ist ein Saisonartikel und deshalb aktuell nicht verfügbar. bofrost*Bunte Früchteauslese
  • 15 Stück
    Eier
  • Msp.
    Salz
  • 225 g
    Mehl
  • 375 ml
    Milch
  • 175 g
    Zucker
  • Päckchen
    Vanillezucker
  • EL
    Butter
  • 225 g
    Sahne
  • 300 ml
    Weißburgunder
  • 30 g
    Gojibeeren
  • 40 g
    Pistazien, gehackt
  • 700 g
    Dieses Produkt ist ein Saisonartikel und deshalb aktuell nicht verfügbar. bofrost*Bunte Früchteauslese
  • 17½ Stück
    Eier
  • Msp.
    Salz
  • 275 g
    Mehl
  • 450 ml
    Milch
  • 200 g
    Zucker
  • Päckchen
    Vanillezucker
  • EL
    Butter
  • 275 g
    Sahne
  • 350 ml
    Weißburgunder
  • 35 g
    Gojibeeren
  • 40 g
    Pistazien, gehackt
  • 800 g
    Dieses Produkt ist ein Saisonartikel und deshalb aktuell nicht verfügbar. bofrost*Bunte Früchteauslese
  • 20 Stück
    Eier
  • 2 Msp.
    Salz
  • 300 g
    Mehl
  • 500 ml
    Milch
  • 250 g
    Zucker
  • 2 Päckchen
    Vanillezucker
  • 2 EL
    Butter
  • 300 g
    Sahne
  • 400 ml
    Weißburgunder
  • 40 g
    Gojibeeren
  • 50 g
    Pistazien, gehackt
  • 900 g
    Dieses Produkt ist ein Saisonartikel und deshalb aktuell nicht verfügbar. bofrost*Bunte Früchteauslese
  • 25 Stück
    Eier
  • Msp.
    Salz
  • 350 g
    Mehl
  • 575 ml
    Milch
  • 275 g
    Zucker
  • Päckchen
    Vanillezucker
  • EL
    Butter
  • 350 g
    Sahne
  • 450 ml
    Weißburgunder
  • 50 g
    Gojibeeren
  • 60 g
    Pistazien, gehackt
  • 1000 g
    Dieses Produkt ist ein Saisonartikel und deshalb aktuell nicht verfügbar. bofrost*Bunte Früchteauslese
  • 25 Stück
    Eier
  • Msp.
    Salz
  • 375 g
    Mehl
  • 625 ml
    Milch
  • 300 g
    Zucker
  • Päckchen
    Vanillezucker
  • EL
    Butter
  • 375 g
    Sahne
  • 500 ml
    Weißburgunder
  • 50 g
    Gojibeeren
  • 60 g
    Pistazien, gehackt
  • 1100 g
    Dieses Produkt ist ein Saisonartikel und deshalb aktuell nicht verfügbar. bofrost*Bunte Früchteauslese
  • 30 Stück
    Eier
  • Msp.
    Salz
  • 425 g
    Mehl
  • 700 ml
    Milch
  • 325 g
    Zucker
  • Päckchen
    Vanillezucker
  • EL
    Butter
  • 425 g
    Sahne
  • 550 ml
    Weißburgunder
  • 60 g
    Gojibeeren
  • 75 g
    Pistazien, gehackt
  • 1200 g
    Dieses Produkt ist ein Saisonartikel und deshalb aktuell nicht verfügbar. bofrost*Bunte Früchteauslese
  • 30 Stück
    Eier
  • 3 Msp.
    Salz
  • 450 g
    Mehl
  • 750 ml
    Milch
  • 350 g
    Zucker
  • 3 Päckchen
    Vanillezucker
  • 3 EL
    Butter
  • 450 g
    Sahne
  • 600 ml
    Weißburgunder
  • 60 g
    Gojibeeren
  • 75 g
    Pistazien, gehackt

Zubereitung

1. Die Bunte Früchteauslese flach auf einem Teller auslegen und abdecken. Die Früchte bei Zimmertemperatur etwa 3 Stunden (im Kühlschrank etwa 7 Stunden) auftauen lassen.

2. Den Backofen auf 80 °C (Ober-/Unterhitze, 60 °C Umluft) vorheizen. Für den Kaiserschmarrn 4 Eier trennen und das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen. Eigelb, Mehl, Milch, 2 EL Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel verrühren und den Eischnee vorsichtig unterziehen. Die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Temperatur zerlassen und den Teig hineingeben (eventuell mit zwei kleineren Pfannen oder in zwei Durchgängen arbeiten). Den Schmarrn goldbraun backen und dann mithilfe eines großen Tellers wenden; die andere Seite ebenfalls goldbraun backen. Mit einer Gabel in große Stücke zerzupfen und im Backofen warm stellen.

3. Für die Zabaione die Sahne steif schlagen. Die restlichen Eier trennen. In einer Schüssel über einem Wasserbad das Eigelb und den restlichen Zucker sehr zügig schaumig quirlen, dann nach und nach den Wein zugeben und kräftig weiterquirlen – es dauert eine Weile und braucht etwas Durchhaltevermögen, damit der köstliche, feine Schaum entsteht. Die Sahne unterziehen.

4. Den Kaiserschmarrn in Schalen geben und die Früchte locker unterheben, einige für die Dekoration aufheben. Die Zabaione darüber verteilen und mit Früchten, Gojibeeren und Pistazien dekorieren – sofort servieren.

Tipp: Alternativ kann die Zabaione statt mit Weißwein mit der gleichen Menge Sekt, alkoholfreiem Sekt, Prosecco oder Marsala zubereitet werden.

Nährwerte pro Person

  • Kalorien: 800 kcal
  • Fett: 41 g
  • Kohlenhydrate: 77 g
  • Eiweiß: 21 g

Stichworte zu diesem Rezept

noch keine Kommentare